Startseite Der Bismarckturm Ansichten Galerie Fest am Turm 2009 Fest am Turm 2014 Fest am Turm 2015 Gedicht Über Bismarck Die Sanierung Über den Verein HQ Unterstützer Kontakt Impressum

Ausflug

Sonntagstour zum Bismarckturm, 1951
„In unserer Jugendzeit war der Bismarckturm ein attraktives Ziel. Zu Fuß zogen wir Kettenhausener Mädchen des Öfteren dorthin, hatten Spaß bei dem Aufstieg und genossen ganz besonders die Aussicht von oben.
Die Namen der Mädchen v.l.: Waltraud Baum, verh. Kochhäuser, wohnt heute in Heuberg. Marianne Schäfer, verh. Kolb, wohnhaft in Kettenhausen.
Inge Birkenbeul, verh. Strickhausen, wohnhaft in Flammersfeld.
Helga Plag, verh. Behrend aus Remscheid-Lennep.
Die drei erstgenannten waren Kettenhausener, Helga Plag war in den Ferien bei uns.“ (Marga Rörig)
Foto: Marga Rörig, Kettenhausen

Motocross am Bismarckturm

Motocross am Bismarckturm

Motocross am Bismarckturm, 1957
Sammlung Günther Spahr


Wir sammeln Ihre Geschichten und Erinnerungen zum Bismarckturm.

Wir freuen uns über alle Erinnerungsstücke, die das Altenkirchener Wahrzeichen mit Leben füllen.
Schreiben Sie uns, wir setzen uns gerne mit Ihnen in Verbindung.

Galerie

busse schulze

Busse der Firma „Auto-Schulze“ vor dem Turm in den 1950er Jahren
Foto: Georg und Meta Schulze