StartseiteArchivDer BismarckturmAnsichten AnsichtenÜber BismarckDie SanierungÜber den Verein Historisches QuartierUnterstützerKontaktImpressum

bismarckturm altenkirchen

Öffnungszeiten

Der Turm ist an jedem 1. Sonntag im Monat von 14.00 - 16.00 Uhr geöffnet.
Ansprechpartner zum Besuch des Bismarckturmes außerhalb dieser Öffnungszeiten sind alle Vorstandsmitglieder.

 

 

 

Archiv


100. Jahrestag
der Grundsteinlegung


Vorstand 2014

01. April 2014


Vorstand präsentiert historische Stadtbanner

Vorstand 2014


Altenkirchen ist eine Top - Adresse im Westerwald


Weihnachtsstern strahlt auf dem Bismarckturm


Tag des offenen Denkmals


Neue Broschüre


Bismarckturmfest 2012


Vorstandswahlen 2012


Herrnhuter Stern erstrahlt vom Turm


Einweihung der Infotafel


Bismarckturmfest 2011


Vorstandswahlen 2011


Der Bismarckturm in
1000 Teilen


Feierliche Wiedereröffnung am Samstag, 28. August 2010

Tausch von Steinen

Der Bismarckturm, das Wahrzeichen der Stadt Altenkirchen, ist fertig saniert und strahlt hell und sauber. Zur Einweihung des „neuen“ Turmes möchten wir alle Freunde des Bismarckturmes zu einem fröhlichen Fest einladen.

Ein paar Programmpunkte:

Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr und dauert voraussichtlich bis ca. 23 Uhr. Wir freuen uns nicht nur über die Sanierung des Turms - sondern auch über Ihr Kommen!


Probelauf für die neue Feuerschale

Am 20. August 2010 wurde die neue Feuerschale getestet. Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck von diesem imposanten Schauspiel: Entweder auf den folgenden Fotos oder aber bei der feierlichen Eröffnung des Turms!

01 02 03
03 03 03

Vorstand besichtigt Turm

Am 7. August 2010 überzeugte sich der Vorstand des Fördervereins selbst zum Fortgang der Sanierung des Bismarckturmes in Altenkirchen.

01 02 03

Der Turm ist verhüllt


Großes Fest am Bismarckturm

Am Donnerstag, den 21. Mai 2009 fand das Fest am Bismarckturm statt und war ein voller Erfolg.

» Bilder vom Fest gibt es unter Ansichten/Fest


fest am turm

Großes Fest am Bismarckturm

Donnerstag (Himmelfahrt), 21. Mai 2009, ab 11 Uhr

Wandern, fahren, reiten … Sie zum Bismarckturm, dem Wahrzeichen der Stadt Altenkirchen.
Für Essen, Trinken, Musik, Unterhaltung + Angebote für Kinder ist gesorgt.


Vereinsgründung


Das Altenkirchener Wahrzeichen braucht Ihre Unterstützung.

Altenkirchen ist eine Stadt mit bewegter Geschichte. Eine Geschichte, die viele Narben, aber nur wenige Zeitzeugen hinterlassen hat.

Einer dieser Zeugen der Geschichte der Stadt ist der Bismarckturm. Er wurde in den 1920er Jahren auf Initiative Altenkirchener Bürger errichtet.
Heute ist der Turm stark sanierungsbedürftig. Die nötigen finanziellen Mittel übersteigen die Möglichkeiten der Stadt. Wieder sind die Bürgerinnen und Bürger von Altenkirchen gefragt.

Der Bismarckturm ist das Wahrzeichen der Stadt. Ein Denkmal, das uns allen hilft, unsere Wurzeln nicht zu vergessen, und ein Ort der Begegnung für Altenkirchener Bürger – gestern, heute und morgen.


Zurück zur Startseite